Unser NEWSLETTER

Anmeldung hier:

© 2019 by Worpsweder Musikwerkstatt

Was macht die Maus im Sommer

23 Titel

Eine Maus muss lange wandern und sammeln, dichten und komponieren und in der großen Liederkiste der Welt wühlen, bis sie endlich die passende Mischung für ein neues Buch (und eine neue CD) zusammenstellen kann.
Aber jetzt hat sie’s geschafft. Kein Wunder bei ihren Beziehungen.
Sie kennt alle Weltgegenden und alle oberen und unteren Welten und Zwischenwelten aus ihrem ereignisreichen Mauseleben.
Und was sie nicht selbst erlebt hat, weiß sie aus den Erzählungen ihrer Vorfahren, die auf dem Segelschiff Anna-Hildegard die Weltmeere befahren haben. Sie hat auch die Verbindung zu den Menschen hergestellt, die zwei Lieder aus unserem Buch auf Spanisch singen können – das Zitronenlied und das Angeberlied – und die Kunst des „Schnickschnackredens“ beherrschen.
Auf „Schnickschnackreden“ legt sie großen Wert, weil es eine alte Mausekunst ist, mit der man es nicht nur als Maus weit bringen kann, sondern auch als Mensch; man muss nur früh genug damit anfangen.
Mal hoch, mal tief, mal einzeln, mal im Chor haben wir auch das noch gemacht, „Schnickschnackreden“ also, bis die Maus rundum zufrieden war.

Und nun können wir nur noch hoffen, dass jeder in diesem Buch ein Lied findet, das ihm besonders gut gefällt; oder zwei ... oder drei ... oder ...